Polsterbezüge

Polsterbezüge habe ich noch nie genäht, aber mein Bruder fragte mich danach und ich sagte spontan : ja .

Seine Verlobte hatte nun einen tollen schwarzen Stoff  und neue goldfarbene Knöpfe gekauft. Den Reißverschluß benutze ich wieder und auch das Unterteil vom Sitzpolsterbezug.

Ich bin mal gespannt wies läuft, den Reißverschluß habe ich nun schon zweimal herausgetrennt bis es mir gefiel wie er sitzt . Hatte ihn zuerst so angenäht wie bei einem Kissen und wie er eben auch vorher dran war, aber die Stoffwülste die hochstehen wenn das Polster drinnen ist haben mich dann doch abgeschreckt.

Nein das soll schon gut aussehen.

Ein Seitenteil habe ich nun schon festgesteckt und werde es dann gleich nähen, wenn ich gleich noch Zeit dafür habe.

 

Verständlicherweise gibt’s nun noch kein Foto…sonst könnten die beiden Besitzer/Auftraggeber ja luschern und das geht ja mal garnicht, soll es doch eine Überraschung sein.

Rückenpolsterbezug ist fertig, nun noch Schnur für die Knöpfe kaufen damit sie nicht abploppen…😁….

 

14. November 2016

Ich habe heute „mal eben“ die Schnur gekauft die ich brauche für die Knöpfe, beim Baumarkt habe ich mir aus der großen Auswahl von Seilen und Tauen das dünnste ausgesucht🙄. Es ist auch nicht optimal aber was besseres gab es nicht, leider. Es ist grüne Synthetik Schnur 😂…ui ui ui. Passt gut zum schwarzen Synthetik Stoff.

Gerade eben habe ich dann versucht mit einem umgebauten Schaschlikspieß und einer angeklebten Nadel den Faden durchzustecken. Das ging überhaupt nicht, dann hat meine Freundin in eine der 30cm Stricknadeln an der stumpfen Seite ein Loch rein gebohrt sodass es nun eine überdimensionale riesengroße Nadel war. Damit hab ich es geschafft. Alles sitzt schön, den dritten Knopf habe ich nochmal neu befestigt da mir sein Sitz garnicht gefiel, den halben cm hab ich irgendwie so dermaßen gesehen….das hat mich total gestört.

Aber nun ists perfekt, eins ist fertig und nun nur noch das Sitzkissen.

Ich rechne damit bei starkem Zeitmangel spätestens Freitag fertig zu sein. Und dann kommen auch die Fotos.

Total  professionelle von Jonatan Wille Fotografie….  das muss er einfach tun nach der Nummer 😂😂😂.

Trotzdem macht es Spaß aus dem ollen Ding was Hammer cooles zu machen und Polstern und sowas hat mich schon immer interessiert, schon seit meinem Schulpraktikum damals.

Ich würde sogar nun schon soweit gehen das ich meine Küchenstühle wieder richtig aufmöbel! Oje wo führt das hin, aber eigentlich echt toll, wiedermal was gaaaanz anderes zu machen. Immer Beanie’s und co da wird man ja ganz madig😄.

Bis demnächst mit dem Sitzpolster.

 

25. November 2016

 

Endlich fertig und abgegeben, sodass ich sie hier auch zeigen kann.

Die Zeit war bisschen knapp sodass es dann doch gedauert hat bis es fertig war. Aber……tadaaaaaaa

img_0581Hoffe man sieht es etwas der Stoff ist so dunkel😬.

Beide sind zufrieden das ist die Hauptsache. Und obwohl ich meine Problemchen hatte hier und da, würde ich es bestimmt nochmal machen.

Das kleine Kissen habe ich als Überraschung dazu gemacht. Sonst sieht es doch bisschen leer aus das ganze.

 

Bild: Jonatan Wille Fotografie

Rest: ich