Kindermütze

Diese Kindermütze ist wirklich toll, geht über die Ohren und hat einen kleinen Schirm. Der Schnitt stammt aus der OTTOBRE für Kids, sehr tolles Magazin!

Es ist die Lieblingsmütze meines Sohnes, seine „Gustavson Mütze“( der Nachbar bei Petterson und Findus). Denke sobald sie zu klein ist muss ich eine neue nähen. 🙂

image

Maus Stofftier

Diese schiefe kleine Maus ist zum Zeitpunkt des Elefanten entstanden. Sie war eine kleine Eigenkreation, wie man auch sieht fiel es mir ziemlich schwer.

Es ist natürlich nicht sinnvoll gleich am Anfang solch kompliziertes, winziges fummeliges zu nähen, aber ich kann nicht das nähen was ich mir vornehme. (Also musste es die Maus sein.)

Zum Beispiel wenn ich sagen würde: heute nähe ich 3 Stiftetaschen, das geht nicht. Zum einen weil ich dazu evtl keine Lust habe und somit auch keine Idee hätte, keine schöne, was die Stoffauswahl  etc. betrifft. Und zum anderen weil ich lieber das nähe was mir so durch den Kopf schießt, das fällt dann auch leichter, dann ist die Fantasie da und viele viele Ideen, das geht dann leicht von der Hand und das Ergebnis ist immer besser als beim “ erzwungenen “ Projekt. Klar wenn man beruflich näht dann ist es sicher was anderes, aber ich möchte beim durchführen meines liebsten Hobbys in keine zwangsproduktion verfallen. Es soll doch Spaß machen.

image