Tisch und Stuhl …..aufhübschen mit Stoff

Ich hatte meiner Tochter mal diesen kleinen Tisch und die passenden Stühle gekauft. Damals waren sie in einem sehr guten gebrauchten Zustand, nach langer Zeit intensivem kleben und malen hatte der Tisch, trotz abschrubben, schon leichte Verfärbungen auf der Oberfläche.

Da sie noch relativ klein ist und von der Größe her noch gut dran passt habe ich mich entschlossen, keinen neuen zu kaufen sondern ihren einfach aufzuhübschen und auch besser abwaschbar zu machen.

Der Stoff ist von Ikea, ich hatte dafür so auf Anhieb keine Verwendung und ich finde er passte gut weil er doch relativ hell ist trotz der Motive.

Also habe ich mich an die Arbeit gemacht und erstmal alles gereinigt damit der Kleber gut auf den Oberflächen hält.

Danach habe ich mir die drei Stoffstücke zugeschnitten und auf die jeweilige Fläche Bastelkleber aufgetragen. Darauf habe ich dann den passenden Stoff gelegt und trocken lassen.

Da es so aber auf Dauer wenig Sinn macht, nicht abwaschbar ist und so weiter, habe ich auf den Stoff diese Einschlagfolie geklebt, die man sonst für Bücher verwendet.

Damit es gut hält habe ich die Folie bis an den unteren seitlichen Holzrand geklebt…und dann alles gut angedrückt.

Das ist nun schon ziemlich lange her, so ungefähr Oktober letzten Jahres…..und es hält immernoch.

Ich denke man kann jeden erdenklichen Stoff dafür nehmen, vielleicht auch einen von Feuerwehrmann Sam oder Ninjago für Jungs und für Mädchen dann was Pinkes oder was auch immer.

In dem Zimmer sollte es ein heller Stoff sein, sonst wirkt es noch dunkler.

Ich bin zufrieden, meine Tochter auch. Werde es definitiv nochmal machen wenn nötig, es ist richtig toll.

Einen schönen Mittwoch…trotz Regen und Sturm…einfach an die Nähmaschine setzen dann ist das schnell vergessen.

Bis bald.