Bademantel / Kuschelmantel für Mädels

Endlich fotografiert….aber schon seit Samstag fertig. Wenn alle krank sind muss das eben warten…..

Bei diesem Bade-/ Kuschelmantel habe ich dasselbe Schnittmuster genutzt wie beim vorherigen, den aus der erwähnten OTTOBRE Kids.

Die Vorderkante hab ich diesmal wieder verändert, nur einen dünnen Jerseystreifen dran genäht plus den Stern auf der Tasche. Meine Tochter steht total auf Sterne ⭐️ in allen Variationen 😄.

Ansonsten alles wie bei  Jungs Modell beschrieben genäht.

Ich finde auch diesen sehr kuschelig und bin mal gespannt auf die Meinungen der beiden kleinen.

Da hat der Weihnachtsmann wohl mal ganz flott nen Nähkurs besucht…😄.

 

                     Mit Stern, na klar!

Kopfkissenbezug “ Der Eulenpirat“

Arrrrrrrrrrrrr Piraten………😄….diesen süßen Kissenbezug habe ich für meinen Sohn zu seinem Geburtstag genäht aus den Stoffen die ich da hatte. Deshalb die eigenartige Stoffwahl zB. beim Wasser oder beim Boot. 😁

Trotzdem ist es meeeegaaa süß geworden und er hat sich auch ganz doll gefreut.

Die Idee stammt aus einer Patchwork Zeitschrift die ich mir mal beim Edeka gekauft hatte. Da gibt’s ja so allerlei interessante Zeitschriften 😉. Am liebsten würde ich mir jede kaufen….ich liebe es mir genähte Sachen anzusehen oder Anleitungen und dann denke ich: hey..wie toll…das will ich auch machen!

Und auch wenn ich es eventuell nicht schaffe aus welchem Grund aus immer …beschwingt mich der Gedanke das ich weiß wie es genäht wird und es immer brav auf mich wartet bis ich dann doch Zeit finde dafür.Es ist schön nicht alles gleich zu können, so habe ich persönlich immer etwas schönes vor mir.

img_0565

 

 

 

 

 

Spielwürfel aus Stoff

Diese Spielwürfel habe ich vor 5 Jahren genäht, dafür habe ich eine Schablone angefertigt und auf den Stoff meiner Wahl aufgezeichnet.

imageDann habe ich Buchstaben und ein Herz darauf appliziert, zum stabilisieren, innen habe ich Haushaltstuch an die Innenseite des Stoffes genäht. Danach habe ich die ganzen Stoffstücke zu einem Würfel zusammen genäht. Das Bändchen habe ich gehäkelt und zwischen eine Ecke geheftet mit angenäht. Wendeöffnung gelassen, gewendet, mit Füllwatte gestopft und unsichtbar zugenäht.

 

Davon hab ich noch einen kleineren gefertigt. Fand ich schön, den kleinen kann man gut in den Maxi Cosi oder Kinderwagen legen oder daran anhängen. Der große ist mehr für zuhause.