Duftbommel, Duftpuschel

Diese kleinen “ Duftbommel“ mit Worten meiner Tochter “ Dufter“ habe ich mit den beiden kleinen  zusammen gemacht. Aus einer abgelegten Jacke meines winzigen Mäuschens aus Teddystoff.

Dafür habe ich Kreise ausgeschnitten, am Rand entlang genäht und beide Faden überhängen lassen. Dann das ganze bisschen zusammen gezogen und fluffig mit Watte ausgestopft. Danach komplett zugezogen und den Faden vernäht.

So würde ich auch die Bommelchen für eine Mütze machen.

Oder man macht 3 unterschiedlicher Größe, näht sie zusammen übereinander und klebt Wackelaugen drauf. Wie ein kleiner Schneemann 😉 .

img_0529

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.