Gehäkeltes Gemüse und Obst für den Kaufmannsladen

Für den Kaufmannsladen meines Sohnes habe ich Kartoffeln, Karotten, Erdbeeren und ein kleines Radieschen gehäkelt. Es gibt viele Anleitungen dafür im Netz.

Mein Gemüse/Obst hab ich irgendwie angefangen..nach Nase, danach mit Füllwatte ausgestopft, zugenäht und fertig.

image Es gibt auch eine wunderbare Anleitung für Schleifchennudeln.

Diese Anleitung mal grob zusammen gefasst: ( sie ist aber nicht von mir)

Dafür brauchst du: gelbes Küchentuch, Schere , Zickzackschere,Nadel und Faden

 

– schneide vom Küchentuch breite Streifen, so lang die Nudel sein soll

– schneide mit der normalen Schere Stücke ab,  so hoch die Nudel sein soll( komische Formulierung aber denk das ist verständlich)

– Falte die Nudel wie einen Fächer

– Nähe durch die Mitte hindurch damit die Nudel nicht wieder aufgeht

– spielen/ verschenken etc.

 

Hier habe ich die Idee gesehen: http://raumdinge.blogspot.de/2010/09/kaufladenzubehor-selber-machen-nr-3.html .

Eine ganz tolle Seite wie ich finde, mit noch zwei weiteren Nudelvarianten.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.