Rollmäppchen Upcycling Kopfkissenbezüge

Dieses Rollmäppchen habe ich eben für meine Räucherharze gemacht. Sie lagen in einem kleinen Körbchen und kullerten immer vor sich hin wenn man es hochnahm. Das gefiel mir nicht, wenn das Glas zerbricht ist das ziemlich übel weil sich alles mischen würde.

Der Stoff sind zwei ehemalige Kopfkissenbezüge von meiner Mutter. Finde es passt alles wunderbar zusammen. Für meine Ansprüche das richtige. Auch diesmal ohne Anleitung….ist ja auch nichts schweres.

img_0473

Stifterolle „tolle Kirsche“

Vor einer Weile habe ich diese Stifterollen gesehen und fand sie richtig toll.

Ich hab gedacht ich näh auch mal eine, auch wenn meine Kinder zum sinnvollen benutzen noch zu klein sind, wenn man muss dann muss man einfach 😂.

Man WILL es dann nähen….egal ob es in dem Moment einen abnehmer findet, man kann es ja auch aufheben und später einmal verschenken ☺️.

Bei diesem schönen bunten Teil habe ich, wie man sehen kann, ein paar verschiedene Stöffchen genommen. Und das nicht weil ich die Mega Patchwork Näherinn bin, sondern aus dem einfachen Grund das ich keine großen Stücken Stoff zu Verfügung hatte.
Diese kleinen Stückchen, die ja dann als “ Patchworkstoff“ verkauft werden, sind ja dann auch nicht sooooo günstig. Aber das konnte ich mir mal für mich persönlich ( bzw. fürs nähen) gönnen.

Ich habe diese Stifterolle nach Nase genäht, eine Zeit wimmelte es ja überall davon, da konnte man gut mal darüber schauen.

Rausgekommen ist dieses schöne…mädchenhafte 😍😍..kirschige 🍒🍒 Teil. Mir gefällt es sehr gut.