Schatzimütze

 

Die kleine süße Mütze ist für meinen kleinen Schatz, der seit neuestem nun läuft.

Es ist öfters sehr windiges Wetter hier bei uns an der Ostsee und die Sonne brutzelt trotzdem munter vom Himmel….da brauchen vor allem die Minis einen guten Schutz auf dem Kopf.

Dieses wundervolle Freebook ist von #vivisFancywork die Mütze #Enio. Ganz toll und absolut Anfängertauglich….
Und was glaubt ihr…die erste hab ich voll versemmelt.

Bis heute weiß ich nicht wieso…ich stand auf dem Schlauch und es war wahrscheinlich nicht mein Tag.

Aber heute ist mein Tag, freue mich sehr das es so schön geworden ist. Meine Mausi sieht zum abknutschen süß aus damit.
Auch diesmal nur der Schminkpuppenkopf da ich ja keine Kinderfotos mache.

Die Anleitung der Mütze beinhaltet mit oder ohne Schirm, mit oder ohne Bindebänder und die Anleitung für den tollen Jerseypuschel oben drauf.

Danke für das tolle Freebook an dieser Stelle!

Wünsche euch nen schönen Tag, vergesst das Wetter…seht es positiv…Zeit zum nähen.

Tshirt Babyspidergirl

Hier das erste Tshirt für meine Mausi, nach dem eBook Pulløver in Gr.80 von HoppelHase.Hamburg. Das ist die Tshirt Version allerdings mit anderen Bündchen als vorgegeben.

Sieht am Arm bisschen pumpig aus, am Hals einfach Jersey und den unteren Saum habe ich einfach mit der Overlook umgenäht.
Hab einfach mal was neues ausprobiert.
Nächstes mal wird der Ausschnitt noch etwas anders und ich überlege unten den Saum einfach mit Zickzack umzunähen.

Also wird jedes Teil anders aussehen….das ist schön.
Die Spinnen krabbeln von einem Arm zum anderen….sonst hätte ich in ein größeres Stück hinein schneiden müssen und das wollte ich nicht. Somit kann ich aus dem Rest noch ein 2tes machen.

Jippii….weiter geht’s….

Bis bald…..

Pulløver meets Vanja Partnerlook

Partnerlook mit Papi

Weil Partnerlook echt süß ist habe ich für meine kleine Krabbelmaus einen Pulløver von HoppelHase.Hamburg genäht, aus demselben Stoff wie die Vanja von Meine Herzenswelt von neulich.

Der kleine Pullover ist in Gr.80….komme garnicht hinterher sie wächst einfach zu schnell. Wie beim letzten Mal habe ich den Ausschnitt anders versäubert.

Wenn ich überlege das noch kleine Tshirts und Hosen fällig sind….dann muss ich echt Gas geben.
Ich liebe Partnerlook bei den Mäusen.

Genießt die Sonne….

 

 

 

Unser erster Pulløver

Juhuuu…unser erster Pulløver nach dem eBook von HoppelHase Hamburg …ein Traum. So viele Möglichkeiten mit Ärmeln und Kaputzen. Ob Kleid oder Pullover…das ist echt toll!

Also ich kann es nur empfehlen, endlich konnte ich meinen Gewinn mal probenähen.

Dieses kleine Pulløverchen ist in Größe 80 und in dem niedlichen Fledermausstoff der noch da war. Es gibt ja schon eine Hose davon und einen anderen Pullover. Nun ist das Mini Batman Outfit komplett.

Ich habe den Ausschnitt anders versäubert als im eBook.

Auf jeden Fall werden weitere folgen!

Einen schönen Abend weiterhin…..

Babyschlafanzug – einteilig-

Schöne einteilige Schlafis und vor allem passende, fehlen neuerdings irgendwie im Kleiderschrank meiner Krabbelmaus seitdem sie so in die Länge gegangen ist.

Das SM ist aus der OTTOBRE Kids und es ist wie man sieht, aus weicher Babybettwäsche und  Bündchenresten genäht.

Habe es extra so zugeschnitten das der Teddy auf den Ärmeln und das komplette Bild auf dem Rücken zu sehen ist.

Als i-Tüpfelchen ein Freestyle Häkelteddy als Applikation, der hier gerade genau inspiziert und für gut befunden wird. Hoffentlich hält es die nun folgenden Strapazen aus.

Ich bin gespannt wie er sitzt….es ist ja jedes Mal ein toller Moment!

Wenn man das fertige Stück am kleinen Krabbler sieht, ja da klopft das Mamiherz ganz schnell. Eine süße Maus in einer süßen Verpackung.

 

Und nun erstmal schluß für heute, aber nach dem Projekt ist ja bekanntlich vor dem Projekt.

Fledermaushirt

Momentan nähe ich ja gerne neues für meine Babymaus.

Nachdem meine größere Tochter und mein Sohn ihre genähten Sachen bekommen hatten ist nun die kleinste noch dran benäht zu werden.

Diesmal habe ich das SM Shirt der Zwergenverpackung genäht das ich endlich mal ausprobieren wollte, das hatte mir schon vor langer Zeit meine liebe Cousine geschenkt.

Den Fledermausi Stoff finde ich Hammer und da die Mausi schon eine Hose daraus hat, fehlte nur noch das Shirt zum kompletten Outfit.

Für das Shirt habe ich noch eine 3D Blume https://m.youtube.com/watch?v=tqYAU4iNYIs und das passende Blatt https://m.youtube.com/watch?v=FzdwFogdfT4  in zweifacher Ausführung gehäkelt.

Am Kragen gefiel mir sehr gut der Crocodile Stitch Kragen https://m.youtube.com/watch?v=u0EqjMNowlQ  der wirklich wunderbar einfach erklärt wird. Ich finde die Häkelvideos von der HäkelMaus wirklich wunderbar und auch für Anfänger sehr gut verständlich. So hat man eine schönes selbstgemachtes i-Tüpfelchen auf seinem Lieblingsstück.

Nachdem ich das alles auf dem Shirt aufgenäht hatte habe ich noch einen kleinen Blumenstängel und eine Blatt aufgestickt. So wird ein kleines Blumenzweiglein draus, ich bin sicher meine mausi sieht so richtig süß aus damit.

Einen wunderbaren kreativen Tag dir weiterhin….

Babyjacke mit gehäkelten Verzierungen

Diese kleine Babyjacke ist wiedermal ein Upcycling Projekt von mir. Das SM ist aus der OTTOBRE Kids in Gr.74 und der Schnitt nennt sich „Drummer“ aber mich erinnerte er mehr an die Uniform eines Zirkusdirektors.

Deshalb habe ich sie auch nach dem nähen nicht wie vorgegeben mit diesen Knöpfen auf den Streifenapplikationen verziert, sondern mir selbst etwas einfallen lassen.

Ich habe mir bei YouTube ein paar Videos angesehen, denn das letzte mal häkeln ist schon etwas her. In diesen Videos ging es um das häkeln von Mäusezähnchenrand und Blumen. Wie zu sehen hat es gut funktioniert und ich habe mir einen Mäusezähnchenrand gehäkelt und ihn einmal komplett am Jackenrand mit Zickzackstich befestigt. Die x habe ich auf die Ärmelnaht gestickt weil ich es hübsch fand.  Die Blumen an den Ärmeln sind wunderschön und die mussten auch auf die Knopfleiste. Anstelle von richtigen Knöpfen habe ich KamSnaps genommen die ich durch die Blumen am Stoff befestigt habe.

Das Wort “ Love“ fand ich wunderbar passend…den ich liebe meine 3 Kinder einfach über alles.

Familie ist das wichtigste….ich bin sehr froh das wir alle gesund und glücklich sind.

Dasselbe wünsche ich dir…in diesem Sinne…einen wunderbaren Freitag…..

Babymütze mit gehäkelten Verzierungen

 

Heute ist „Nähtag“..

und deshalb habe ich heute für meine kleine Babymaus eine kleine süße Mütze genäht und mit einem Häkelblümchen und einem Mäusezähnchenrand verschönert.
Das Model ist die Puppe meiner größeren Tochter, die Mütze ist ihr eindeutig zu groß…aber zum schauen passts.

Weiß nicht ob man es sieht aber der Stoff ist Gold mit Glitzer …
Es ist wieder ein Upcycling Projekt und ich finde es sieht wunderschön aus.

Auch für dieses Projekt habe ich in meinen zum Upcycling bestimmten Kleidungsstücken gesucht und für Mädchen fand ich diesen goldglitzer Pullover doch recht passend. In echt würde ich dieses Kleidungsstück niemals anziehen wollen…denn es hat zusätzlich zu diesem doch recht heftigen Rippenmuster, der über das komplette Teil geht, ein richtiges Gewicht. Dieser Pullover ist echt schwer, das hat mich gewundert.

Für meine Anforderungen war er jetzt aber ideal und somit ist einem Teil von ihm ein neues Leben eingehaucht worden.

Ich habe den Kopfumfang meiner kleinen ausgemessen und den dann als Breite genommen. Danach habe ich solch netten Bogen von einer zur anderen Seite ausgeschnitten. Das ganze habe ich dann rechts auf rechts gelegt und zusammen genäht. Witzigerweise ging es mit der Overlook..ich dachte sie macht Probleme, habe es getestet und war doch erstaunt, fusselte zwar total viele goldene Glitzerfusseln..aber das war für mich nicht schlimm.

Dann habe ich die Mütze nochmal gefaltet das ich oben noch einemmal in die andere Richtung lang nähen könnte. Damit die Mütze auf dem Kopf besser sitzt.

Es ist eine reinwachs Mütze geworden die äußerst lässig sitzt. Durch dieses Rippenmuster verzieht sie sich bisschen aber das stört niemanden.

Am Ende habe ich noch eine schöne Blume und einen Mäusezähnchenrand dran gehäkelt.

Ich finde sie perfekt….Glitzer ist immer gut!!

 

Einen wundervollen Tag trotz wechselhaftem Wetter dir ……es ist was man draus macht……

Baby Cordanzug

Diesen kleinen Cordanzug habe ich für meinen Sohn in Größe 74 genäht.

Es war total niedlich als er den dann anhatte😍😍.
Die kleinen sehen dann immer aus wie kleine große, total süß.☺️

Für beides hatte ich kein Schnittmuster benutzt, für die Weste hatte ich mir eine gut passende Jacke genommen und mir aufgezeichnet was ich brauche.
Bei der Hose wars dasselbe.

Das Hemd ist ein gekauftes und liegt nur zur Ansicht dabei.

Diese beiden Sachen habe ich relativ am Anfang meiner Näherei genäht.
Ich finde es ist gut gelungen.
Mit diesem Set hatte er dann “ feine Sachen“ für einen besonderen Anlass.

 

Babyhandschuhe mit Bündchen

Diese kleinen Babyhandschuhe habe ich für meine kleine Tochter genäht. Ich hatte das Schnittmuster neulich schon einmal ausprobiert, es ist von Farbenmix, aber irgendwie fehlte mir was. Wenn meine kleine Tochter Fäuste gemacht hatte rutschte der Handschuh total hoch und das war mir garnicht angenehm zu sehen.

Deshalb hab ich das nochmal gemacht und ein Bündchen dran genäht. So ist es besser, das Bündchen ist so lang das es bis zur Hälfte des Ärmchens geht. So kann er über den Pulloverärmel gezogen werden und es entsteht keine kühle Lücke. Alternativ kann man ihn auch nach innen umkrempeln, wenn der Pullover lang genug ist, öfters sind Ärmel ja doch auch irgendwie kürzer.

Mir gefällt es so besser. Meiner Tochter bestimmt auch. Wer mag schon frieren und diese Handschuh- Ärmel Lücke kennen wir ja auch noch alle von früher. Angenehm ist anders 🙂 .

img_0562