Willkommen bei MaPhiTa

Willkommen bei MaPhiTa, dies ist mein kleiner Blog in dem ich dir meine selbst genähten Dinge zeige und dich vielleicht auch zu eigener Kreativität anrege 🙂 . Meist ist es ja schon toll, die Kreativität anderer zu sehen um sich inspirieren zu lassen, wenn die absolute Flaute herrscht. Schau dich ruhig um.

Über mich:

Ich bin 28 Jahre alt und habe im Frühjahr 2011 mit dem nähen angefangen, aber keinen Kurs besucht, es ergab sich zufällig.

Durch mein Kind war ich viel in einem der vielen „mama-foren“ unterwegs, wo einige der Userinnen ihre selbst genähten Dinge zeigten. Traumhaft, toll und super super super fand ich das!!

Das hat mich total motiviert es auch mal zu versuchen… ich hatte eine alte Nähmaschine geschenkt bekommen die herumstand (eine Adlerette) aber leider keinen Stoff, sodass ich erstmal mit einem Bettbezug übte.

image

Ja, jetzt zu sehen was ich da genäht habe ist wirklich komisch 🙂 ..aber klein fängt man an.

Ich verfiel in die, bei den Nähverrückten allseits bekannte Nähsucht und nähte und nähte……erstmal mit ausrangierten Kleidungsstücken etc. und irgendwann gab ich meine erste eigene Bestellung bei einem Bekannten Stoffhandel auf 🙂 . Auf die ich dann auch seeeeeeeehr stolz war. Es gibt wirklich wunderbare Stoffe…genug kann man wohl nie bekommen!

Von da an machte das nähen noch mehr Spaß und es ist bis heute so geblieben.

image

image

 

Viel Spaß beim schauen 🙂 Du kannst mir gerne ein Kommentar hinterlassen,  es würde mich freuen.

MaPhiTa